Safer Use

Unter “Safer Use” versteht man Strategien beim Konsum, um möglichst Schäden am Geist und Körper gering zu halten. 100% sicher wird der Konsum von Substanzen dennoch nicht. Du kannst etwas tun, um das Risiko unerwünschter Folgen zu reduzieren. In diesem Modul wirst du lernen, wie du das tun kannst. Du wirst einen Plan erstellen über bestimmte Dinge, die du tun wirst, wenn du NPS konsumierst.

Wir bieten drei Online-Programme an. Es sind kurze Kurse, die dir helfen, deinen Konsum in den Griff zu bekommen. Kostenlos und völlig anonym. Dein persönlicher Online-Coach begleitet dich 4 Wochen lang durch das Programm.
Jedes Modul beginnt mit ein paar persönlichen Fragen. Sie helfen deinem Coach, dir die besten Tipps zu geben. Jedes Programm hat seine eigenen Ziele: Mehr über deinen Substanzkonsum zu erfahren, Safer Use, deinen Konsum zu reduzieren oder ganz damit aufzuhören.

Dein Coach schickt dir Nachrichten online, gibt dir verschiedene Aufgaben und Tipps und hilft dir, dass du dir selber Ziele zu setzt. Das wird dir helfen, einen besseren Einblick in deinen NPS-Konsum zu bekommen. Es kann dir auch helfen, deine Konsumgewohnheiten zu ändern. Du kannst jederzeit zum nächsten Modul wechseln. Du kannst das Programm hier jederzeit beenden.

Während des Programmes kannst du deinem Coach Fragen zu deiner persönlichen Situation stellen. Du kannst ihn auch darüber auf dem Laufenden halten, wie es dir geht, was sich bei dir verändert hat und welche möglichen Probleme dir begegnen, auf dem Weg, deine Ziele zu erreichen. Und natürlich kannst du deinen Erfolg feiern, wenn du deine Ziele erreicht hast!

Hier geht es zum Modul'Safer use'